Landesschülerrat Niedersachsen 
Wir sind deine Stimme!


Der Vorstand des 20. Landesschülerrates

Der Vorstand des Landesschülerrates koordiniert die Arbeit des LSR und Vertritt den LSR nach außen. Wir als Vorstand stehen allen Schülerinnen und Schülern in ganz Niedersachsen zur Seite und haben immer ein offenes Ohr für euch, denn: Wir sind eure Stimme!


Wir sind deine Stimme:

Birhat Kaçar

Birhat Kaçar

Vorsitzender

birhat.kacar@lsr-nds.de

Wieso ist Bildung immer noch vom Geldbeutel der Eltern abhängig? Wieso sind immer noch Schulen marode? Wann will die Politik sich um die wirklich wichtigen Punkte beim Thema Bildung kümmern? Genau wegen diesen Fragen bin ich seit fast 2 Jahren im Landesschülerrat engagiert und zudem Vorsitzender. Ich will gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler dafür sorgen dass ihre Meinung in der Öffentlichkeit präsent wird, wir laut werden, ihre Stimme auf Landesebene sein. Ich will dass Schülerinnen und Schüler keinen Cent bezahlen müssen um von ihrem Haus zur Schule zu kommen und ich will das Politik aufmerksam wird auf uns, wir hartnäckig bleiben, unbequem bleiben, stärker werden . Ich bin Birhat Kaçar, 18 Jahre jung und komme aus Soltau.

Laura Sophie Sabbedotti

Laura Sophie Sabbedotti

Stellvertretende Vorsitzende

laurasophie.sabbedotti@lsr-nds.de

Landesschülerrat? Nein,nie was von gehört. So ging es mir letztes Jahr kurz vor den Bezirkswahlen in Braunschweig. Ich konnte mir bis dahin nicht vorstellen wer oder was der Landesschülerrat ist, macht und insbesondere er erreichen kann. Jetzt versuchen wir uns für eure Rechte einzusetzen und das pflichtige Schule zu dem wir uns "notgedrungen" jeden Tag hinschleppen müssen, ein bisschen besser und attraktiver zu Gestalten. Wir sind eure Stimme wenn es um Ungerechtigkeiten im Schulalltag geht oder auch um eure Vorstellungen wie man Schule verbessern könnte. Ich bin Laura Sophie Sabbedotti,16 Jahre alt aus Wolfsburg und habe für eure Fragen,Probleme und Ideen ein offenes Ohr.

Alba Haxhiu

Alba Haxhiu

Vorstandsmitglied

alba.haxhiu@lsr-nds.de

Als Schüler bzw. Schülerin ist man oft bestimmten Lasten ausgesetzt, die einen bedrücken. Doch viele von diesen Lasten könnten ja auch auf anderen Schultern liegen und warten nur auf eine Problemlösung! Ich habe mich in den LSR wählen lassen um euch zu unterstützen und zu versuchen eure Lasten von euch zu nehmen. Wir sind eure Vertretung, ihr seid aber die Stimmen, die wir brauchen, wenn wir wirklich was verändern möchten! Wenn ihr Ideen oder Forderungen habt was Schulpolitik angeht, dann schreibt uns und wir helfen euch sehr gerne. Welche Themen für mich wichtig sind? Definitiv kostenlose Schülerfahrkarten, großer Stundenausfall an Schulen und eine gute Verbindung zu den SchülerInnen Niedersachsens zu haben! Mein Name ist Alba Haxhiu, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Braunschweig.

Michelle Meinhard

Michelle Meinhard

Vorstandsmitglied

michelle.meinhard@lsr-nds.de

Mein Name ist Michelle Meinhard, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Celle. Für mich ist die ehrenamtliche Arbeit in der Bildungspolitik von großer Bedeutung, denn nur so kann man auch was verändern! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass heutzutage aufgrund verschiedener Gegebenheiten, die Schule für UNS, die Schülerinnen und Schüler, nicht mehr attraktiv genug erscheint und immer mehr in Kritik gerät. Es fängt schon an bei der viel zu schwachen politischen Bildung in allen Schulformen, die fehlende Berufsorientierung die die Schüler*innen auf das Leben und auf die Berufs- und Arbeitswelt vorbereiten sollte sowie aber auch das hohe Maß an Hausaufgaben und die damit verbundene Belastung die jeder Schüler und jede Schülerin kennt. Dies sind leider nur einige dieser Probleme aber jetzt wird Zeit die Bildungspolitik auf Touren zu bringen! Mein Ziel? „Das Klassenzimmer muss lebendiger werden!“ Die Zeiten haben sich geändert und die „Schule von Morgen“ muss sich auch mit der Digitalisierung beschäftigen aber auch jede*n Schüler*in individuell nach seinen Potenzialen fördern damit wir auch wieder gerne zur Schule gehen! Die Verantwortung ist groß aber ich freue mich auf die Herausforderung und werde mich für eine Besserung der Schulkultur einsetzen die Motivation fördert und Begeisterung für die Lerninhalte weckt.

Björn Mirek

Björn Mirek

Vorstandsmitglied

bjoern.mirek@lsr-nds.de

Mein Name ist Björn Mirek, ich bin 19 Jahre alt und wohne in der Wingst. Ich bin der Ansicht dass in einer Welt, in der Minderheitenfeindlichkeit immer noch als Ausrede für mangelnde Bildung als salonfähig gilt , eine gute und kostenlos zugängliche Bildung der einzig richtige Weg diesem entgegen zu gehen ist. Viele junge Menschen führen Ehrenämter aus, helfen im Alltag und sparen den Staat Millionen von Steuergeldern. Dennoch haben viele dieser engagierten Jugendlichen Probleme ihre Fahrkarten zur Schule zu finanzieren. Niedersachsen ist ein großes Land und dieses Problem ist in den Städten vielleicht nicht so stark auffällig, aber auf dem Land oft ein großes Problem denn wenn Jugendliche nach der 10. Klasse weiter die Schule besuchen wollen, müssen sie diese selbst finanzieren. Bildung muss stärker gefördert werden! Und dafür werde ich mich als neues Vorstandsmitglied des Landesschülerrats für die Schüler Niedersachsens einsetzen.